Sommerfest bei La Villa

Was für ein schöner Sommerabend! In dieser Woche fand unser Stiftungs-Sommerfest mit vielen unserer Coaches bei LA VILLA am Starnberger See statt. Gutes Wetter, angenehme Gespräche und natürlich eine hervorragende Verpflegung vom LA VILLA Team machten den Abend unvergesslich. Danke für die Gastfreundschaft! Stifter Wulf von Schimmelmann dankte den Coaches für ihr Engagement. Sie helfen

10.000 Euro von ANTENNE BAYERN hilft

Große Unterstützung für die Stiftung STARTCHANCE: Die Stiftung ANTENNE BAYERN hilft fördert die gemeinnützige Arbeit der Stiftung STARTCHANCE mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro. Geschäftsführerin Felicitas Hönes besuchte den Standort Schäftlarn und machte sich ein Bild von der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen unter dem Motto „Jedes Kind hat eine Chance verdient!“.

Workshop für unsere Schüler-Coaches in Aufkirchen

„So tickt unser Gehirn und lernt garantiert leicht“: Das war das Motto unseres neuen Workshops für die Schülercoaches in der Grundschule Aufkirchen. Dabei ging es um den „Gedächtnis- und Lernprozess“ von A wie „Aufnahme“ bis Z  wie „LangZeit-Gedächtnis“ – also Faktoren, die auf den Lernprozess Einfluss nehmen, Lerntypen erkennen lassen und die innere Motivation aktivieren.

Münchner Merkur: Stiftung hilft Jugendlichen, ihre Ziele zu erreichen

Der Münchner Merkur berichtet über die Integrationsleistung unserer Stiftung. „Sie unterstützt nicht nur Flüchtlinge, sondern auch Schüler aus bildungsfernen Schichten dabei, ihre Ziele zu erreichen“, heißt es in dem Zeitungsbericht. Protagonist in dem Bericht ist Mansoor Khan, der jeden Tag mit der S-Bahn von Freising nach Starnberg zur Stiftung Startchance kommt. Insgesamt 105 Schüler aller

Osterhasen-Backen in Berg

Lange ist es nicht mehr hin bis zum Osterfest. Unsere Schüler und Schülercoaches am Standort Berg-Aufkirchen sind bereits in Vorfreude: Sie haben einen Nachmittag lang Teig geketet und geformt, um Osterhasen zu gebacken. Aus dem Backofen heraus kamen viele Leckereien. Die kleinen Hasen sehen nicht nur gut aus – sie schmecken auch so. Aber ob

Besuch im Circus Krone

Manch eines von den Kindern der Stiftung Startchance hat noch nie einen Clown in der Manege gesehen. Umso spannender war für die Schülerinnen und Schüler unser Besuch im berühmten Circus Krone in München. Zusammen mit unseren Schüler-Coaches durften die Kinder eine grandiose und abwechslungsreiche Vorstellung genießen. Regelmäßig stehen bei der Stiftungsarbeit neben schulischer Betreuung auch

Ausflug zum Air Hop

Hop, hop, hurra: Die Kinder der Stiftung Startchance besuchten den Trampolinpark „Airhop“ in München im Rahmen eines Sportausflugs. Einen Nachmittag lang wurde gesprungen – von der klassischen Kerze bis zum gewagten Salto. Regelmäßig stehen bei der Stiftungsarbeit neben schulischer Betreuung auch solche Ausflüge auf dem Programm, um die Schülerinnen und Schüler an sportliche, gesellschaftliche und

Fortbildung der Schüler-Coaches

Das Konzept der Startchance, mit Schüler-Coaches zusammenzuarbeiten, hat sich bewährt. Die älteren Schüler sind große Vorbilder bei der Nachbereitung der Lerninhalte, aber auch bei den vielfältigen Aktivitäten. Die Schüler-Coaches profitieren ebenfalls von ihrer Aufgabe und lernen, Verantwortung zu übernehmen. Um die Coaches weiter zu professionalisieren und ihnen Werkzeuge für die Arbeit mitzugeben, bilden wir unsere

Wachstum: Neue Teilnehmer in Starnberg

Gute Nachrichten zum Start ins zweite Schulhalbjahr: Die Startchance ist wieder einmal ein Stück größer geworden. An unserem Starnberger Standort konnten wir aktuell viele Kinder von der Warteliste nehmen und nun in unserer Gruppe begrüßen. Dabei geht es nicht nur ums gemeinsame Lernen, sondern auch viele andere Aktivitäten. Ohne unsere Spender wäre die Förderung der