Spende von Donner & Reuschel

Großes Glück für die Startchance: Bei der monatlichen Spendenverlosungs-Aktion der „Donner & Reuschel Aktiengesellschaft“ hat unsere Stiftung im Februar gewonnen. Herzlichen Dank für die Spende in Höhe von 5000 Euro! Nun bekamen unser Stifter Prof. Wulf von Schimmelmann und die Stiftungsvorsitzende Sylvia Philipp in München offiziell den Spendenscheck überreicht. Mit dabei von Donner & Reuschel

Weihnachts-Geschenke für die Kinder der Startchance

Bescherung bei der Startchance! Das Christkind hat bei der Stiftung Startchance Geschenke an alle 140 Teilnehmer verteilt. Stifter Prof. Dr. Wulf von Schimmelmann überraschte die Kinder und Jugendlichen während der Lernförderung und überreichte die individuellen Pakete. Die Idee: Es sollen auch diejenigen zu Weihnachten beschenkt werden, deren Familien vielleicht nicht so viel Geld haben. Soziale

IT-Spezialist SOTEC unterstützt Lernförderung

Weihnachts-Überraschung für die Stiftung Startchance: Schüler aus benachteiligtem Umfeld sollen bessere Zukunftschancen erhalten Was für eine schöne Geste kurz vor dem Weihnachtsfest: Die IT-Spezialisten SOTEC aus Laudenbach spenden 1.500 Euro für die Lernförderung bei der Stiftung Startchance. Ziel der Stiftung ist es, jedem Kind möglichst gute Zukunftsperspektiven zu bieten, gerade wenn Herkunft oder familiärer Hintergrund

Allianz-Mitarbeiter sammeln 5000 Euro

Allianz Pension Partners spenden über RestCent-Initiative 5000 Euro für die Startchance / Mitarbeiter spenden Teile ihres Gehalts Gemeinsam mit wenig viel bewirken: Das kann man bei der Allianz mit der „RestCent Initiative“: Jeder, der mitmacht, verzichtet auf die Cent-Beträge seines Netto-Gehalts. Für einen selbst ist das nur ein kleiner Beitrag, aber alle Cents zusammen ergeben schnell

Große Weihnachtsaktion: 128 Geschenke für strahlende Kinder

Nanu, das wird doch nicht schon das Christkind sein? Zwei große Autos voller Geschenke standen am Freitag bei der Stiftung Startchance vor der Tür. 128 Weihnachtsfreuden, herrlich verpackt in schickem Glitzerpapier: Eine große Freude für all unsere Schülerinnen und Schüler! Möglich gemacht hat diese ganz besondere Weihnachtsüberraschung eine private Spendensammlung von Paul Randlkofer und Jan

UWS Starnberg spendet 1500 Euro

Die zentrale Aufgabe der Stiftung Startchance ist es, jedem Kind möglichst gute Zukunftsperspektiven zu bieten. Das Elternhaus bringt das nicht immer automatisch mit sich, sodass diese Unterstützung notwendig ist. Der Starnberger Unternehmerverband (UWS) und die Stiftung Startchance haben sich gemeinsam das Ziel gesetzt, Zukunftsperspektiven für Kinder und Jugendliche durch Bildung und Integration zu schaffen. Nun

Bürgerstiftung unterstützt mit 1500 Euro

Bürgerstiftung unterstützt Lernförderung in Berg mit 1500 Euro Jedes Kind soll möglichst gute Zukunftsperspektiven haben. Das Elternhaus bringt das aber nicht immer automatisch mit sich. Deshalb unterstützt die Stiftung STARTCHANCE Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien auf ihrem Weg zum Schulabschluss. Um dieses Ziel zukünftig noch besser umsetzen zu können, unterstützt die Bürgerstiftung Landkreis Starnberg

20.000 Euro von der Stiftung Allianz für Kinder

Der Jubel war riesig: Im Rahmen unseres großen Stiftungs-Fußballturniers übergab uns die „Stiftung Allianz für Kinder“ einen großen Spendenscheck. Mit 20.000 Euro fördert die Allianz die gemeinnützige Arbeit der Stiftung STARTCHANCE. Stefan Fister machte sich während des Turniers an unserem Standort Berg-Aufkirchen ein Bild von der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen unter dem Motto

10.000 Euro von ANTENNE BAYERN hilft

Große Unterstützung für die Stiftung STARTCHANCE: Die Stiftung ANTENNE BAYERN hilft fördert die gemeinnützige Arbeit der Stiftung STARTCHANCE mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro. Geschäftsführerin Felicitas Hönes besuchte den Standort Schäftlarn und machte sich ein Bild von der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen unter dem Motto „Jedes Kind hat eine Chance verdient!“.